Nachbarschaftshilfe

In Zeiten der Krise hängt sehr viel von Solidarität und Rücksicht ab.✊
Einige Menschen sind stärker betroffen als andere und brauchen deshalb Deine Hilfe!
Hier ein Weg, wie du deinen betroffenen Nachbarn helfen kannst.

Schritt 1:
Die PDF für die Nachbarschaftshilfe ausdrucken und ausfüllen, um deine Hilfe für Menschen der Risikogruppe anzubieten

Schritt 2:
In deinem Haus, an die Wand des Treppenhauses oder die Innenseite der Haustür kleben

Schritt 3:
Helfen und deine Nachbarn vor einer möglichen Infektion schützen
Diese Hilfe kann im Einkaufen, dem Gang zur Apotheke oder den Hund ausführen bestehen.

❗Wichtig zu beachten❗
keinen direkten Kontakt zu den Personen zu haben
– während Besorgungen ect., so wenig wie möglich berühren
– das Haus nur wenn es nötig ist verlassen❌🚶‍♀️
#stayathome

Hier den Zetel zum aushängen als PDF:

Psst: Wenn du noch mehr Menschen helfen möchtest kannst du mal in in diese Telegram Gruppe schauen, hier kommen Menschen aus Dresden zusammen die in der Krise gern helfen möchten : https://t.me/joinchat/Ac9hiEShdOz9Civ-_0rchw