Mundschutz nähen

Kliniken in Dresden brauchen dich!
Werde kreativ, schütze dein Umfeld und helfe den Ärztinnen und Ärzten, indem du für dich und andere Mundschutze nähst🤗

Wenn du keinen geeigneten Stoff zu Hause hast, kannst du auf dem Jagdweg 1-3 (Rosenwerk) vorbeischauen. Das Konglomerat stellt dort Materialien zur Verfügung. 🙌💚
Mehr Infos hier

Hier erfährst du, wie die Masken zu den Kliniken gelangen:

❗Wichtig für den eigenen Mundschutz: ❗
Trotz Maske ist es wichtig, Abstand zu anderen Menschen zu halten und die Anzahl deiner Kontaktpersonen zu minimieren❌👫
Außerdem ist dieser Mundschutz nur eine Maßnahme, um andere zu schützen, nicht um alle Viren abzuhalten. Er ist lediglich eine weitere Schutzmaßnahme.
Bitte wasche, desinfiziere und bügel die Maske nach jedem tragen heiß. Nur so werden alle Viren unschädlich gemacht.

Viel Spaß beim nähen und bleibt gesund💚✨