„Dear Future Children“

Ein junges Filmteam aus 15 verschiedenen Ländern und hat gemeinsam „Dear Future Children“, einen Dokumentarfilm über drei junge Aktivistinnen aus Uganda, Chile & Hongkong produziert.
Mit dabei ist auch Hilda Flavia Nakabuye, die Gründerin von Fridays For Future Uganda.🌱📢

Bei diesem Film handelt es sich nicht nur um ein Portrait beeindruckender junger Menschen. Er erzählt von den Herausforderungen und Motivationen des Aktivismus in ihrer Gesamtheit, um die verschiedenen Beweggründe der Aktivist*innen zu erkennen und betrachtet dabei unter anderem auch die moderne Organisation der Protestbewegungen und die Frage, ob es denn nicht um viel mehr geht, als nur bestimmte Gesetze zu verändern.✊

Wir erleben eine globale Bewegung des jungen Widerstands.
Eine junge Generation richtet sich auf – nicht nur für ihre eigene Zukunft – und kämpft mit allen Mitteln der Gegenwart.
Es ist wichtig, jungen Aktivistinnen und Aktivisten eine Stimme zu geben und ihre Geschichten einem großen, internationalen Publikum zu präsentieren.

Mehr Infos und die Website hier